The foregoing is only a brief summary of the Company's terms of use, which govern your conduct and use of the service.

Nutzungsbedingungen

1. Allgemeines

Willkommen auf der AntiLand Inc. App und Website. ("Wir", "Unsere") für mobile Geräte ("AntiLand"). Benutzer, die AntiLand-Software ("AntiLand-Software") herunterladen oder Geschenke für AntiLand ("Sie", "Benutzer" oder "Benutzer") verwenden, darauf zugreifen, abonnieren oder kaufen, können dies nur tun, indem sie die folgenden Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen akzeptieren Politik.

1.1. Bitte lesen Sie die folgenden Nutzungsbedingungen sorgfältig durch, bevor Sie AntiLand verwenden. Durch das Herunterladen der AntiLand-Software oder das Verwenden, Zugreifen auf, Abonnieren oder Kaufen von Geschenken auf AntiLand bestätigen Sie, dass Sie die folgenden Bedingungen gelesen, verstanden und akzeptiert haben ("Vereinbarung"). Dies schließt die Annahme von Änderungen dieser Geschäftsbedingungen von Zeit zu Zeit ohne Einschränkung oder Einschränkung ein.

1.2. Wenn Sie nicht bereit sind, dieser Vereinbarung vollständig zuzustimmen, beenden Sie bitte sofort die Verwendung von AntiLand.

2. Datenschutz gegen Verstöße

Kein Dritter kann auf die Inhalte zugreifen, die Sie in der App freigeben. Ihre Privatsphäre wird durch unsere Datenschutzrichtlinie streng geschützt

Da dieser Bereich sowohl anonym als auch sicher ist, müssen Sie die Regeln befolgen. Wir werden niemals Terrorismus, Pädophilie, Gewalt, minderjährige Benutzer, Pornografie, Mobbing und anderes illegales Verhalten unterstützen. Um unsere treuen Kunden vor Eindringlingen zu schützen, haben wir Hunderte von automatischen Filtern entwickelt, die die Millionen von Nachrichten analysieren, die über die App gesendet werden, und verbotene Inhalte verbieten. Wir haben auch ein Team von qualifizierten Moderatoren, die alle Nachrichten analysieren, die als Beschwerden unserer Kunden über die Verletzung der Benutzervereinbarung eingehen.

3. Keine Kinder

Personen unter 18 Jahren dürfen die AntiLand-App nicht herunterladen oder verwenden. Weitere Informationen finden Sie in den Einschränkungen im App Store, in den Sie es heruntergeladen haben. Niemand kann sich aus irgendeinem Grund wie ein Benutzer unter 18 Jahren verhalten, einschließlich Streiche, Experimente und Witze. Niemand kann explizite Inhalte teilen, die minderjährige Kinder darstellen.

4. Bestätigung des Erwachsenenstatus

Sie bestätigen und garantieren hiermit, dass Sie über 18 Jahre alt sind und die Fähigkeit haben, alle in dieser Vereinbarung enthaltenen Verpflichtungen rechtmäßig einzugehen und zu erfüllen.

5. Änderung dieser Vereinbarung.

5.1. Wir behalten uns das Recht vor, nach eigenem Ermessen Teile dieser Vereinbarung jederzeit zu ändern, zu ergänzen, zu modifizieren oder zu entfernen.

5.2. Für bestehende AntiLand-Benutzer werden Änderungen innerhalb von 10 Tagen nach ihrer Änderung wirksam.

5.3. Für neue Benutzer von AntiLand werden die Änderungen sofort wirksam.

6. Kein Porno

Diese App ist anonym und Fremde chatten mit Fremden. Wir sind nicht der Bote, an den Sie gewöhnt sind. Sie dürfen hier zu keinem Zeitpunkt Pornografie an Dritte senden. Nachfolgend sind die folgenden Regeln aufgeführt, die missbräuchliches Verhalten implizieren, aber nicht darauf beschränkt sind:

Bilder von sexueller Nacktheit mit Genitalien oder sexuell suggestiven Positionen, in denen das Subjekt nackt oder verschwommen ist.

Bilder, Animationen oder Illustrationen des Geschlechtsverkehrs oder Körperhaltungen sexueller Natur, die die Genitalien darstellen.

Inhalte, die sexuelle Hilfsmittel, Sexguides, illegale Sexthemen und Fetische darstellen oder funktional darstellen.

Inhalte, die Bestialität darstellen, beschreiben oder fördern.

Unsere Anti-Porno-Filter analysieren Millionen von Nachrichten und behandeln jedes Bild, das Genitalien enthält, als pornografisch.

7. Kein perverses Verhalten

AntiLand fördert die höfliche und freundliche Kommunikation. Nachrichten, die volle Nacktheit oder Genitalien implizieren, anfordern oder fördern oder perverses Verhalten, Konturierung der Genitalien oder Größenanfragen zeigen, können als Verstoß angesehen werden.

8. Keine obszönen Ausdrücke

Benutzer müssen andere anonyme Benutzer respektieren. Schwöre nicht an Orten, an denen dein Text von Leuten gesehen werden könnte, die ihn vielleicht nicht mögen. Diese Orte umfassen Gruppenchats, private Chats, Fotos und Spitznamen. Es ist nicht gestattet, obszöne Wörter getarnt, versteckt oder verschleiert zu verwenden. Wenn Sie Ihre Gefühle nicht ohne unhöfliche Äußerungen ausdrücken können, wird Ihrer Chat-Liste ein spezieller Chat hinzugefügt, in dem unhöflich und fluchend erlaubt ist, und jedes Mitglied dieses Chats weiß davon. Sie dürfen in diesem speziellen Chat unhöfliche Nachrichten senden, ohne die familiären und religiösen Werte der Gesprächspartner zu beeinträchtigen. Wenn Sie außerhalb dieses speziellen Chats weiterhin unhöflich sind, werden Sie von allen Chats ausgeschlossen.

9. Kein Spam

Es ist nicht gestattet, Apps, Veranstaltungen oder Partnerprogramme zu bewerben. Links, Markennamen, Bilder mit Apps oder Websites können als Spam angesehen werden. Es sind keine Angebote von Diensten, Fotos oder Videos für Geld erlaubt. Verwenden Sie für diese Zwecke andere Apps.

10. Keine persönlichen Daten

Diese App ist anonym und muss immer anonym bleiben. Niemand darf andere Benutzer fragen oder ihre persönlichen Daten teilen, einschließlich Konten in sozialen Netzwerken, persönlichen E-Mails oder Telefonnummern. Niemand darf nach solchen Daten fragen oder sie auch nur maskiert, versteckt oder verschleiert weitergeben. Diese Regel wurde zu Ihrer eigenen Sicherheit erstellt.

11. Keine Fälschungen

AntiLand verarbeitet täglich Millionen von Bildern und Texten und ist gemeinfrei. Es ist nicht gestattet, jemanden zu imitieren oder vorzutäuschen, seine Fotos zu verwenden, sie zu teilen und sie für verschiedene Zwecke ohne die Erlaubnis des Eigentümers zu veröffentlichen und sie auch für Gewinnzwecke (Catfishing) zu veröffentlichen.

12. Keine Flut

Wenn Sie Ihre Gefühle nicht in normalen, angemessenen Sätzen ausdrücken und häufig ohne Grund kurze Nachrichten senden können, werden Sie gebannt und verlieren Ihr gesamtes Karma. Wenn Sie Bots oder automatische Skripte erstellen, um Karma zu überfluten, werden Ihre Konten aus AntiChat gelöscht und Ihr Hauptkonto wird gesperrt. Ihr gesamtes Karma und alle Ihre In-App-Käufe werden gelöscht.

13. Ärgern, beleidigen oder schikanieren Sie andere Benutzer nicht

Wenn ein Benutzer andere Benutzer entweder in Gruppenchats oder in privaten Chats ärgert, beleidigt oder schikaniert, muss er sich über sein Verhalten beschweren. Benutzer, die viele Beschwerden erhalten, werden möglicherweise automatisch von AntiChat ausgeschlossen. Beschuldigen Sie nicht andere Benutzer, Ihr Konto gesperrt zu haben. Diese Community ähnelt der Offline-Welt. Wir sind sicher, dass jeder gesperrte Benutzer im wirklichen Leben viel schlimmer unter seinem Verhalten leiden würde.

14. Verdächtige Konten:

Wenn Ihre Nachrichten durch Anti-Spam-, Flut- oder Pornofilter blockiert werden oder Sie viele Beschwerden erhalten, wird Ihr Konto als verdächtig gekennzeichnet. Nach Ermessen des Systems können Nachrichten von verdächtigen Konten anonym an Moderatoren zur Überprüfung gesendet werden. Wenn die Moderatoren Ihren anonymen Inhalt für unangemessen halten, werden Sie vom System ausgeschlossen.

15. Karma

Benutzer mit angemessenem Verhalten haben normalerweise ein hohes Karma. Wenn Sie normal chatten und Menschen helfen, ihre Gefühle auszudrücken, wächst Ihr Karma. Wenn Sie gegen Regeln verstoßen, andere Benutzer ärgern und Beschwerden, Verbote oder Blockierungen erhalten, ist Ihr Karma nahe Null.

16. Verbotene Benutzer

Wenn Sie verboten sind, können Sie rehabilitieren. Wenn Sie nur in einem Chatroom gesperrt sind, entschuldigen Sie sich, indem Sie private Nachrichten an jede Person senden, die sich über Ihr Verhalten ärgern könnte. Wenn sie sich entschuldigen, können Sie in wenigen Stunden wieder in diesen Chatroom eintreten. Wenn sich die beleidigten Benutzer nicht entschuldigen, werden Sie möglicherweise bei jedem erneuten Besuch in diesem Chatroom gesperrt.

Wenn das System beschließt, Sie im Gefängnis einzusperren, werden Sie in allen Chats gesperrt. Die nächsten Stunden müssen Sie im Gefängnis verbringen, um mit anderen Gefangenen zu plaudern. Je mehr Sie sich im Gefängnis unterhalten, desto höher sind Ihre Chancen, die Hälfte Ihres Karmas wiederzugewinnen. Seien Sie sanft, ärgern Sie andere Gefangene nicht, da sie sich auch über Ihr Verhalten beschweren können und das System Ihre Haftstrafe verlängert. Es gibt keine Administratoren, die entscheiden, wie lange Sie im Gefängnis bleiben sollen. Das System ist selbstreguliert und berechnet Ihre Strafe automatisch in Abhängigkeit von Ihrer Verletzung. Benutzer mit vielen Verstößen können monatelang im Gefängnis bleiben.

Wenn Sie weiterhin gegen gefälschte Konten verstoßen oder diese sogar neu erstellen, um Ihr Verbot zu vermeiden, werden möglicherweise alle Ihre Konten und Geräte für immer gesperrt und aus AntiChat gelöscht.

Wenn Sie in einem Gruppenchat gesperrt wurden, in dem andere Personen gegen Regeln verstoßen haben, müssen Sie auch deren Verstöße melden. Drücken Sie ihre Avatare in Gruppenchats und dann auf die Schaltfläche Bericht.

17. Hören Sie sich die Empfehlungen an

Wenn erfahrene Benutzer mit hohem Karma Sie warnen, sollten Sie deren Empfehlungen besser folgen. Andernfalls akzeptiert die Community möglicherweise nicht, wie Sie sich ausdrücken.

18. Unangemessener Inhalt umfasst auch:

Verleumderischer oder gemeiner Inhalt, einschließlich Referenzen oder Kommentaren zu Religion, Rasse, sexueller Orientierung, Geschlecht oder anderen Zielgruppen, insbesondere wenn der Inhalt wahrscheinlich eine Zielperson oder -gruppe in Gefahr bringt.

Realistische Darstellungen von Menschen oder Tieren, die getötet, verstümmelt, gefoltert oder missbraucht werden, oder Inhalte, die zu Gewalt ermutigen.

Darstellungen und Botschaften, die den illegalen oder rücksichtslosen Gebrauch von Waffen, Drogen und gefährlichen Gegenständen fördern.

Entzündliche religiöse Kommentare, ungenaue oder irreführende Zitate religiöser Texte.

19. Soziale Verantwortung

Sie benachrichtigen AntiLand über jeden Verstoß, den Sie entdecken. Um einen Verstoß zu melden, sollten Sie lange auf die Nachricht drücken, die gegen die Benutzervereinbarung verstößt, und im Menü die Option [Melden] auswählen. Wenn das Team der Moderatoren feststellt, dass Sie nicht absichtlich einen Verstoß gemeldet haben, werden Sie als Komplize eines Verstoßes betrachtet und möglicherweise von der App ausgeschlossen.